21. Mai 2014

Pathé Westside, Bern | Pathé Plaza, Basel | Abaton, Zürich

«Blended»

Nach «The Wedding Singer» («Eine Hochzeit zum Verlieben») und «50 First Dates» tun sich Drew Barrymore und Adam Sandler wieder zusammen und liefern mit «Blended» («Urlaubsreif») erneut eine romantische Liebeskomödie. Die Geschichte erzählt vom alleinerziehenden Jim (Adam Sandler) und der alleinerziehenden Lauren (Drew Barrymore), die sich nach einem katastrophalen Blind Date nie mehr sehen wollen. Doch wie es halt so läuft, melden sich die beiden zufälligerweise für denselben Familienurlaub in Afrika an. So müssen sich Jim, Lauren und all ihre Kinder schliesslich eine Woche lang in einem luxuriösen Safari-Hotel ertragen. Viele lustig-peinliche Situationen sind vorprogrammiert.

Ob es nach dem ersten Fehlstart doch noch zwischen Jim und Lauren funkt, erfährst du an der Energy Movie Night!.

«Die zwei Gesichter des Januars»

«Die zwei Gesichter des Januars» spielt auf die römische doppelköpfige Gottheit an und ist eine Adaption des gleichnamigen Romans von Patricia Highsmith. Der Film spielt im Jahre 1962. Der junge Amerikaner Rydal (Oscar Isaac) lebt in Athen. Er hält sich als Fremdenführer über Wasser und nimmt gerne Touristen aus. Als er auf dem Parthenon zufällig auf seinen Landsmann Chester MacFarland (Viggo Mortensen) und dessen Frau Colette (Kirsten Dunst) trifft, weiss Rydal nicht, dass Chester selbst ein grosser Trickbetrüger ist. Rydal verabredet sich mit dem Paar zum gemeinsamen Abendessen und nimmt seine Freundin Lauren (Daisy Bevan) mit. Als Rydal die MacFarlands in ihrem Hotel besucht, verändert sich sein ursprüngliches Bild des Ehepaars: Er ertappt Chester dabei, wie er einen anscheinend bewusstlosen Mann über den Hotelflur schleift. Nach einem Moment des Zögerns hilft Rydal dem Älteren. Schon bald ist der junge Amerikaner in einem dunklen Netz aus Mord, Eifersucht, Paranoia und Intrigen gefangen.

Getrieben vom virtuosen Soundtrack von Alberto Iglesias entpuppen sich Viggo Mortensen, Oscar Isaac und Kirsten Dunst als teuflisches Trio.