Teaser_Blog

Dschungelcamp 2016

Die grüne Trash-Hölle

Offiziell bestätigt: Diese 12 Promis wagen sich in den Dschungel. Oder auch: Diese 12 Promis sind broke bis an Bach abe, du. Gossip Girl Nives Arrigoni hat sich die Kandidaten unter die Lupe genommen.

Der australische Dschungel muss wieder in den sauren Apfel beissen und 12 Pleitegeier beherbergen. «Ich bin ein Star – holt mich hier raus!» geht in die Jubiläumsrunde – und zur Feier des Tages dürfen sich jetzt zwölf statt elf Promis zum Affen machen. Die Erwartungen sind gross, schliesslich sind die Camper keine unbeschriebenen Blätter.

 bachelor2_anja_459

Brigitte Nielsen ist der Babo im Camp. Schliesslich macht sie diesen Brunz schon zum zweiten Mal und weiss genau, was sie tut. Die Schauspielerin ist nicht nur sympathisch, sondern auch ein absoluter Trash-TV-Profi. Sendungen, wo das Niveau deutlich unter einem Wohnzimmertisch liegt, sind genau ihr Ding.

 

 bachelor2_anja_459

Wenn dich ein Alkohol-Absturz im TV über die Landesgrenze hinaus bekannt macht, ist etwas extrem schief gelaufen. Genau so passiert bei Jenny Elvers. Die Schauspielerin machte Schlagzeilen, als sie betrunken in einer Talksendung schräges Zeug laberte, kaum noch sitzen konnte. Nach einem Entzug gilt die Kult-Blondine als trocken. Der Dschungeleinsatz soll die Haushaltskasse aufbessern.

 

 bachelor2_anja_459

Wir erinnern uns an Wut-Walter vom letzten Jahr? Genau. Der rumpöbelnde Tele-Shopping-Moderator. Der perfekte Nachfolger wurde gefunden: Gunter Gabriel. Vom «German Cowboy» mit Schlagerhits zur Autobahnraststätte. Dort lebte er nämlich nach seinem Absturz, den er falschen Beratern zu verdanken hat. Beratern. Beste Ausrede, EVER. Das Dschungelcamp ist geradezu ein Upgrade für Gunti. Dieser Mann hat definitiv Nichts zu verlieren.

 

 bachelor2_anja_459

Als Anwältin der Armen wurde sie bekannt: Helena Fürst. Während sie anderen aus dem Schlamassel hilft, reitet sie sich hinein. Scheisse gelaufen. Wenn du als Anwältin keine Kohle mehr hast und stattdessen Kakerlaken frisst, ist dein Studium garantiert gekauft oder Einbildung. Inwiefern ihr das Dschungelcamp nützt lässt sich nur erahnen. Oder kennst jemanden, der sich vor Gericht von einer Anwältin verteidigen lassen würde, die Schwein-Anus gegessen hat?

 

 bachelor2_anja_459

Der ewige Verlierer: Menderes Bagci. Er ist der Mann, der sich von Dieter Bohlen bei DSDS 14 Mal hat abweisen lassen. Freiwillig. Jahr für Jahr. Damit beweist er, dass Schamgefühl tatsächlich grenzenlos sein kann. Er ist der Dschungelcamp-Kandidat aus dem Bilderbuch. Warum macht der erst jetzt mit? Ach so. Er war noch nicht bekannt genug.

 

 bachelor2_anja_459

Für den 90s-Groove sorgt Ricky Harris. Schliesslich ist er definitiv dort hängengeblieben. Dagegen ist Nichts einzuwenden, schliesslich feiern die 90er in vielen Hinsichten zurzeit ein Comeback. Ricky wurde bekannt als Talkmaster. Talkmaster mit Gütesiegel: Garantiert nervtötend und extrem laut. Im Dschungelcamp wird er Mitcamper und Zuschauer garantiert in den Wahnsinn treiben. Love it!

 

 bachelor2_anja_459

Die Augenbraue: Nathalie Volk. Die Oberzicke bei Germanys Next Topmodel machte was sie wollte – und hatte vor allem eins schön: die Augenbrauen. Wunderschön – und kratzbürstig. Im Dschungelcamp kommen wir endlich hinter ihr Geheimnis: aufgemalt, tätowiert oder einfach nur wildwachsend. Die Augenbrauen. Wir lassen uns überraschen.

 

 bachelor2_anja_459

Als Puff-Mutter kennt man Sophia Wollersheim. Dies hat sie ihrem Gatten Bert zu verdanken. Der ist nämlich Bordell-Besitzer – ein tüchtiger und seriöser Geschäftsmann, der Bert. Sophia hat aber eigentlich mehr zu bieten. Brüste, Brüste und Brüste. Nein, wirklich jetzt. Sie nimmt seit drei Jahren DJ-Unterricht, hat Ende 2015 eine EDM-Single veröffentlicht. Noch nie gehört? Ich auch nicht.

 

 bachelor2_anja_459

Rolf Zacher ist Schauspieler, gefangen im Körper eines Musikers mit Konditor-Lehre. Tscheggsch? Nö? Rolf wahrscheinlich auch nicht. Vor der Kamera gibt es kein überragendes Werk von ihm zu bestaunen, allerdings dürfte seine Stimme nicht ganz unbekannt sein. Als Synchronsprecher ist er öfter Mal ein Nicholas Cage, Gabriel Byrne oder Robert De Niro. Immerhin, oder!

 

 bachelor2_anja_459

Mit freiwilliger Gefangenschaft kennt sich Jürgen Milski bestens aus. Schliesslich verdankt er «Big Brother» seinen *räusper* Erfolg. Grund genug sein Talent in… ja, was den für ein Talent? Egal. Seinen Status weiter auszubauen. Kohle muss ran. Heutzutage geht man dafür nicht mehr ins Casino oder Banken überfallen, nein, man macht einfach Schlager. Was in etwa gleich schlimm ist. Kohle hats trotzdem nicht geregnet, also ab in die Trash-Hölle.

 

 bachelor2_anja_459

Model und Laienschauspieler: David Ortega. Nach «Big Brother» wartete der grosse Durchbruch nicht lange: eine Laienrolle bei «Köln 50667». Was für ein steiler Aufstieg – Hollywood is calling! Und wenn nicht jetzt, dann spätestens nach seinem Dschungelcamp-Auftritt. Vielleicht. Vielleicht auch nicht.

 

 bachelor2_anja_459

Thorsten Legat. Spielt gerne Fussball. Yeah, whatever.

 

 

TV-Start: 15. Januar 2016 um 21.15 Uhr auf RTL.

Bildquellen: RTL

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *