Radio

Raus aus dem Alltag - gewinne einen Kurztrip!

Die ultimativen Songverhörer bei Energy Bern!

HOL DIR DEIN GURTEN VIP-TICKET!

GURTENFESTIVAL 2016 - Gewinne Tickets!

World of Gossip Girl Nives Arrigoni

PARTY IM PARK 2016

Melde dich jetzt an und gewinne tolle Preise

Der Digitale Durchklick jeden Montag bei Energy!

Melde dich jetzt an und gewinne tolle Preise

DAS GROSSE ENERGY EM-TIPPSPIEL 2016

SUMMER BEACH BERN 13. MAI BIS 13. AUGUST 2016

 
   

COMEBACK-ALBUM

Gwen Stefani veröffentlicht ihr erstes Solo-Album seit 10 Jahren.

Die «Ain’t No Hollaback Girl»-Sängerin hat ein ereignisreiches Jahr hinter sich. Im vergangenen Sommer reichte sie die Scheidung von ihrem Ehemann und Vater ihrer drei Kinder Gavin Rossdale ein. Gwen ist zwar kein Kind von Traurigkeit (seit letztem November ist sie offiziell mit ihrem «The Voice»-Kollegen Blake Shelton zusammen), doch das Ende ihrer Ehe wird wohl auch an ihr nicht spurlos vorbeigegangen sein. Vielleicht war ja das die nötige Inspiration, die sie für ein neues Album brauchte!

Das wird nämlich schon im März 2016 erscheinen und wie sie bekannt gab «This Is What The Truth Feels Like» heissen. Die erste Single «Make Me Like You» ist seit heute erhältlich. Auf Twitter veröffentlichte sie ausserdem die komplette Tracklist des neuen Albums. Songtitel wie «Misery» oder «Me Without You» lassen erahnen, dass sie damit ihre gescheiterte Ehe verarbeitet hat.

Das alles ist Gwen Stefani aber noch nicht genug. Sie will bei den diesjährigen GRAMMYs am 15. Februar Musikgeschichte schreiben. Das Video zu ihrer Single «Make Me Like You» soll an diesem Abend live aufgenommen werden. Dafür werden nicht nur verschiedene Sets bereitstehen, selbst Outfit-Wechsel will die Sängerin in Echtzeit wagen. Das Spektakel soll in einer Werbepause gefilmt und noch am selben Abend an der Veranstaltung ausgestrahlt werden. Das hat noch kein Künstler vor ihr gemacht!

Wir sind gespannt auf ihr neues Album und natürlich ihren GRAMMYs Masterplan. Ihre neue Single «Make Me Like You» kannst du dir unten anhören.

Publiziert: 12.02.2016, fal
Bildquelle/Video: Youtube



  • Publish on Facebook
  • Publish on Twitter
  • Diese Seite drucken