Radio

PARTY IM PARK 2016

World of Gossip Girl Nives Arrigoni

Raus aus dem Alltag - gewinne einen Kurztrip!

Melde dich jetzt an und gewinne tolle Preise

Der Digitale Durchklick jeden Montag bei Energy!

Die ultimativen Songverhörer bei Energy Bern!

Melde dich jetzt an und gewinne tolle Preise

 
 
WOW

TRUE STORY: JAMIE FOXX IST EIN HELD.

Basierend auf einer wahren Geschichte: Jamie Foxx rettete einem Autofahrer das Leben.

Er spielt auf der Leinwand den Helden, aber er ist auch auf der Strasse mutig. Der Schauspieler hat einen Autofahrer nach einem Crash aus dem brennenden Auto gezogen. 

Am 18. Januar gegen 20:30 Uhr habe Foxx einen Knall und Schreie in der Nähe von seinem Haus gehört. Anscheinend hatte der Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen auf der nassen Strasse verloren. Der Wagen überschlug sich mehrmals, kam in einem Graben und lag auf dem Dach. Dabei fing das Auto auch noch an zu brennen.

Jamie Foxx habe zuerst den Notruf gewählt und habe dann keine Sekunde gewartet. Er rannte aus seinem Haus zur Unglücksstelle. Ein weiterer Zeuge schlug die Fensterscheibe mit einer Schere ein. Der Hollywoodstar ist dann in den Wagen geklettert und habe den Sicherheitsgurt des Fahrers durchgeschnitten. 

Bevor der Wagen in Flammen aufgegangen ist, zog Jamie Foxx den Verunglückten aus dem Auto – aus Angst, dass das Fahrzeug explodieren würde.

«Ich bin kein Held, aber ich musste etwas tun», teilte er dem Magazin People mit. Der Fahrer kam in ein Krankenhaus. Er hatte schwere Verletzungen und darunter auch Verbrennungen. Jedoch wurde der Verletzte dann aber verhaftet – er stand bei dem Unfall unter Alkoholeinfluss.

Trotz allem, wir ziehen den Hut vor so viel Mut – geile Aktion Jamie Foxx!

Publiziert: 20.01.16, syo
Bildquelle: thesource.com, energy



  • Publish on Facebook
  • Publish on Twitter
  • Diese Seite drucken