Radio

GURTENFESTIVAL 2016 - Gewinne Tickets!

World of Gossip Girl Nives Arrigoni

Der Digitale Durchklick jeden Montag bei Energy!

Die ultimativen Songverhörer bei Energy Bern!

DAS GROSSE ENERGY EM-TIPPSPIEL 2016

SUMMER BEACH BERN 13. MAI BIS 13. AUGUST 2016

Melde dich jetzt an und gewinne tolle Preise

Melde dich jetzt an und gewinne tolle Preise

PARTY IM PARK 2016

Raus aus dem Alltag - gewinne einen Kurztrip!

 
   

FAULTIER WIRD ZUM INTERNETSTAR

Ein ganz besonderer (süsser) Einsatz für die Polizei in Ecuador.

Ein junges Faultier wurde in Ecuador von der Verkehrspolizei auf der Autobahn entdeckt. Das süsse Tier klammerte sich völlig verängstigt und durchnässt am Pfosten der Autobahn fest. Beim Versuch daran hochzuklettern, verletzte sich das Jungtier an den scharfen Kanten. Die Polizei zögerte keine Minute und brachte es so schnell wie möglich zum nächsten Tierarzt. Dieser behandelte das Faultier liebevoll, so, dass es noch am selben Abend wieder im Wald freigelassen werden konnte. 

Laut der CTE-Pressesprecherin ist es normal, dass Tiere nach Regenfällen oft Wasser in der Nähe von Strassen suchen. So gelangen sie leider auch immer in gefährliche Situationen. Deshalb ist es die Aufgabe der Verkehrspolizei die Tiere vor Unfällen zu schützen – vor allem Faultiere sind wegen ihrer langsamen Bewegung besonders gefährdet.

Zum Glück ist der Ausflug für dieses süsse Exemplar nochmals gut ausgegangen.

Publiziert: 27.01.16, csu
Bildquelle: klatsch-tratsch.de



  • Publish on Facebook
  • Publish on Twitter
  • Diese Seite drucken